VIELEN DANK AN UNSERE SPENDER*INNEN 2021

 

Thalia spendet wieder für unsere Sprachpaten

Thalia Ettlingen und Karlsruhe liegt Leseförderung sehr am Herzen, deshalb spenden sie 1.200 € für unsere Sprachpaten! Herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung!

Weitere Unterstützung für unser Schwimmkursprojekt 

Der Verein der Freunde des Round Table 46 spendete die Kosten für ein Kind für unser Schwimmkursprojekt für sozial benachteiligte Kinder.

Krausse-Stiftung überrascht mit großzügiger Spende

Bereits seit einigen Jahren dürfen wir uns regelmäßig im Sommer über eine Spende der Krausse-Stiftung freuen. 2021 war die Überraschung und Freude besonders groß, da die Stiftung sogar 5.000 € auf unser Konto überwiesen hat. Mehr als doppelt so viel wie in den Jahren zuvor. Diese Überraschung ist wirklich gelungen! Vielen Dank dafür!

Unterstützung für unser Schwimmkursprojekt

Den jungen Frauen des Ladies Circle 81, viele davon selbst Mütter, liegt die Zukunft von Kindern sehr am Herzen. Mit ihrer Spende in Höhe von 480 € können zwei Grundschulkinder an einem Sommer-Schwimmkurs für Anfänger:innen teilnehmen, den ihre Eltern nicht hätten finanzieren können.

Danke für diese tolle Unterstützung!

Spende des kfd St. Konrad

In der diesjährigen Mitgliederversammlung haben die Frauen des kfd St. Konrad beschlossen unserem Verein einen Betrag von 500 € zukommen zu lassen.

Das Geld wurde im Laufe der vergangenen Jahre durch Bazare erwirtschaftet. Die Frauen trafen sich vor der Coronazeit regelmäßig zu Bastelnachmittagen, das erwirtschaftete Geld wollten sie im regionalen Bereich weitergeben.

Wir freuen uns sehr, dass sie sich für uns als Spendenempfänger entschieden haben!

Eduard Pfeiffer-Stiftung spendet für den Begleiteten Umgang

Die Eduard Pfeiffer-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die landesweit tätig ist. Sie fördert unter anderem den Bereich Jugendhilfe. Wir sind sehr froh, dass sie dieses Jahr unseren Antrag zur Unterstützung des Fachbereichs „Begleiteter Umgang“ angenommen hat und uns mit der großzügigen Summe von 5.000 € unterstützt. Herzlichen Dank dafür!

Karin-Nolte-Stiftung unterstützt Dach-Sanierung

Mit einer Spende über 800 € unterstützte die Karin-Nolte-Stiftung die Sanierung des Dachs unseres Kleiderladens.
Wir freuen uns sehr und sagen vielen Dank für diesen tollen Beitrag!

Großzügige Unterstützung von der Sparda-Bank

Über 5.000 € durften wir uns im Juli freuen. Die Filialleitung Patricia Döpfert brachte zusammen mit einer Kollegin den Scheck in unsere Geschäftsstelle und interessierte sich sehr für unsere Arbeit.

Das Geld hilft uns bei der Finanzierung der Schulungen und Supervisionen im Jahr 2021.

Herzlichen Dank dafür!


Die Schwabe-Gruppe fördert regionales Engagement ihrer MitarbeiterInnen!

Die Schwabe-Gruppe möchte für ein lebenswertes Umfeld sorgen und fördert das regionale Engagement ihrer Mitarbeitenden im Großraum Karlsruhe. Sie vergibt ab 2021 zweimal pro Jahr für bis zu fünf regionale Initiativen maximal 1.000 €.

Glücklicherweise überzeugte der Antrag einer unserer Ehrenamtlichen die Entscheider*innen und somit können wir dieses Jahr drei neuen Familienpat*innen die Ausbildung ermöglichen. Vielen Dank für diese tolle Aktion!

Auch virtuelle Enten rennen um Geld

2020 konnte das alljährliche Entenrennen auf dem Karlsruher „das Fest“ leider pandemiebedingt nicht stattfinden. Dennoch stellten die Mitglieder des Vereins der Freunde des Round Table 46 eine Art virtuelles Rennen auf die Beine und sammelten trotzdem Spenden. Nicht in gleicher Höhe wie in den sonstigen Jahren, aber dennoch konnten einige soziale Vereine profitieren. Auch wir waren unter den glücklichen Spendenempfängern und freuen uns über eine Spende in Höhe von fast 2.000 € für den Fachbereich „Begleiteter Umgang“.

Vielen Dank für die tolle Aktion!

Doll-Stiftung unterstützt Alleinerziehende

Seit Jahren gehört die Gertrud-Maria-Doll-Stiftung zu unseren größten Unterstützer*innen. Glücklicherweise hat sich deren Vorstand entschieden dieses Engagement 2021 fortzuführen. Sie übernimmt einen großen Teil der Kosten für alleinerziehende Mütter in den Fachbereichen Familienpat*innen, Sprachpat*innen und Nimm´s Mit!

Herzlichen Dank für die großzügige Finanzierung dieser wichtigen Bereiche!

Der Verein Soroptimist International spendet für Mütter

Ein tolles Projekt unterstützen die Karlsruher Soroptimistinnen. Mit dem gespendeten Geld in Höhe von 3.000 € dürfen die Besucherinnen eines arabischen/afrikanischen Elterncafés einen Schwimmkurs und einen Fahrradkurs im Herbst besuchen. Ziel der Aktion ist, dass die Mütter nach den Trainings beides beherrschen und dann auch ihre Kinder beim Erlernen dieser Fertigkeiten unterstützen werden.
Innerhalb des Vereins sollen zudem gebrauchte Damenräder gesammelt werden, damit alle Mütter eines zu sich mit nach Hause nehmen dürfen. Vielen Dank, dass wir Dank der Spende die Möglichkeit haben so ein tolles Projekt durchzuführen!

Init spendet Laptops für Sprachpat*innenkinder

Seit längerer Zeit gehört das Karlsruher Software-Unternehmen Init zu unseren Unterstützern. Weil einige Sprachpat*innenkinder technische Probleme hatten, fragten wir bei Init nach gebrauchten Laptops. In kürzester Zeit erhielten wir sechs ausgemusterte und von deren IT-Abteilung neu eingerichtete Laptops mit denen wir einige Kinder glücklich machen konnten.

Vielen Dank für diese unkomplizierte und schnelle Hilfe!

Spende für die Familienpat*innen

Im Mai durften wir uns über die großzügige Spende in Höhe von 5.000 € der Monsignore Friedrich-Ohlhäuser-Stiftung freuen.

Die Stiftung unterstützt uns mittlerweile seit mehreren Jahren schnell und unbürokratisch in verschiedenen Bereichen. Dieses Jahr profitiert der Fachbereich Familienpat*innen von der finanziellen Zuwendung. Herzlichen Dank!

MVK-Versicherung spendet schokoladige Freuden

Wieder eine tolle Aktion für unsere Klienten. Die Mitarbeiter*innen der MVK-Versicherung sammelten ganz viele schokoladige Ostergeschenke, die wir an die Kinder und Familien, die wir betreuen, weitergeben dürfen. Aufgrund der großen Anzahl an Hasen, Eiern und Lollies werden wir wohl mehrere Wochen unsere Klienten mit den schokoladigen Geschenken erfreuen können. Außerdem spendete die Versicherung auch noch 500 € für unsere Arbeit mit den Familien. Herzlichen Dank für diese tolle Aktion!

Unsere erste Sofa-Spende

Am 18. März fand unsere erste Sofa-Spende statt. Im Rahmen einer einstündigen digitalen Veranstaltung wurde die Arbeit des Kinderschutzbundes Karlsruhe und insbesondere der Fachbereich Begleiteter Umgang vorgestellt. Neben spannenden Einblicken in die Arbeit konnten die Teilnehmer*innen zahlreiche Fragen stellen und nahmen an der Verlosung eines Bildes teil. Außerdem gab es parallel über die Spendenplattform betterplace die Möglichkeit die Arbeit des Kinderschutzbundes finanziell durch eine freiwillige Spende zu unterstützen. Hierbei wurden unglaubliche 1.635 € gespendet. DANKESCHÖN!

Valentins-Yoga für den guten Zweck

Die Yogaschule muktimind in der Weststadt bot am 14.02. von 17.00 – 18.30 Uhr einen virtuellen Valentins-Yoga-Schnupperkurs an.

In einer etwa 90 Minuten langen Yogastunde wollte das Team den Valentions-Tag versüßen. Passend zum Tag widmeten sie sich yogischen Herzensthemen auf allen Ebenen. Und weil es nichts Schöneres gibt, als Liebe zu teilen, wollten sie auch etwas weitergeben und riefen mit ihrer Aktion zur Spende an den Kinderschutzbund Karlsruhe auf.

Der Kurs war kostenlos, die Teilnehmer*innen konnten stattdessen etwas für uns spenden. Es kamen 1.600 € zusammen. Vielen Dank für diese schöne Idee!

Pascal Gutzeit malt für uns!

In seiner Freizeit beschäftigt sich der 21-jährige Sportwissenschaftsstudent Pascal unter anderem mit aBsTrAkTeR, mOdErNeR Kunst. Sein Großvater brachte ihn dazu die Welt der abstrakten Kunst zu verstehen, wie auch die Umsetzung auf einer Leinwand zu verwirklichen. Was ihn am meisten freut, ist, wenn durch seine Bilder Menschen inspiriert werden, anderen zu helfen und so ihr Leuchten in dieser Welt zu zeigen.

Auf seiner Instagram Seite sind seine bisherigen Bilder, wie auch ein Teil der von seinem Opa gemalten Bilder zu finden.

Nachdem viele positive Rückmeldungen auf die gemalten Bilder kamen, hatte er die Idee, sie zu versteigern und das Geld für einen guten Zweck zu spenden.

Jeden Monat malt Pasal ein Bild, welches dann über seinen Instagram-Account @heartbycalli versteigert wird. Das Versteigern läuft über Instagram, jeder Interessent hat ein Spendengebot und kann es ihm privat zusenden. Jeder hat nur ein einziges Gebot, ein Überbieten ist also nicht möglich.

Wir danken Pascal sehr, dass er mit dieser tollen Aktion uns als Spendenempfänger ausgesucht hat!

 

Tolle Aktion des Karlsruher Spielwarenladens Spiele-Pyramide

Mit einer großartigen Aktion überraschte uns der Inhaber der Spiele-Pyramide Thorsten Brombas.

Er verkauft  seit März das neue Karlsruher 1000-Teile Puzzle mit dem Schlossmotiv, das Ravensburger extra für den Laden produziert. Pro verkauftem Puzzle geht eine Spende in Höhe von 50 Cent an den Kinderschutzbund. Die Aktion geht bis 31. Mai. Vielen Dank für die Unterstützung!

G.K.M.B. spendet 4 Laptops

Die Internet- und Werbeagentur G.K.M.B. mit Sitz in Remchingen unterstützt den Kinderschutzbund Karlsruhe mit der Spende von 4 Laptops. Wir freuen uns sehr und sagen DANKE!

Besondere Aktion der Podologie Federleicht

Das Team der Praxis Federleicht hängte 2020 eine Spendenbox für den Kinderschutzbund auf. Die Patienten spendeten insgesamt 645 €. Die Inhaberin Diana Suikat verdoppelte den Betrag und spendete somit einen Betrag in Höhe von 1.290 € an uns.

Wir freuen uns sehr über diese tolle Spendenaktion!

Spielzeug für den Begleiteten Umgang

SinnLicht lieferte Recycling-Kerzen als Weihnachsgeschenke für die L-Bank und überließ dem Finanzunternehmen sich einen Begünstigten für den Spendenanteil zu wünschen.

Die Wahl fiel auf uns! SinnLicht legte noch etwas aus dem Firmeninternen Spendentopf dazu, so dass eine runde Zahl daraus wurde und spendete 500 €, die für den Kauf von Außenspielzeug für den Begleiteten Umgang verwendet werden.

Herzlichen Dank für diese schöne Aktion!