Alle Kinder haben Rechte!

Kinder und Jugendliche haben eigene Rechte und sind auf besonderen Schutz angewiesen.

So selbstverständlich das auch klingen mag, beschränkt sich die Gesetzesregelung auf ein Minimum, das nicht alle Facetten, Bedürfnisse und den Schutz der Kinder mit einbeziehen. Seit 1989 gibt es nun endlich ein universell geltendes Regelwerk nur für Kinder und Jugendliche, die UN- Kinderrechtskonvention.

Ein großer Schritt für die jüngsten unserer Gesellschaft! Fast alle Länder auf der Welt haben die Konvention unterschrieben und verpflichten sich diesem Regelwerk Folge zu leisten. Hier in Deutschland operieren verschiedenste Organisationen und Einrichtungen, die besagte Konventionen durchsetzen und Kindern und Jugendlichen dabei assistieren für ihre Rechte einzustehen. Wohl einer der bekanntesten Organisationen ist der Deutsche Kinderschutzbund, welcher sich seit 1953 für die Rechte und das Wohl von Kindern einsetzt, sozusagen eine Lobby der Kinder!

Der Kinderschutzbund steht für euch ein!

Wir, der Kinderschutzbund Karlsruhe bieten einige Angebote und fungieren als Berater*in und Begleiter*in für Kinder und Jugendlicher, aller Art. Wir sind dafür da um eure Rechte zu vertreten und durchzusetzen! Aktuell setzt sich der Deutsche Kinderschutzbund für die Einbettung der Kinderrechte in das Grundgesetzt ein.

Als Teil des Aktionsbündnisses Kinderrechte Karlsruhe beteiligten wir uns an verschiedenen Aktionen um auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen:

Jeweils im Januar findet das Kinderrechtefest im Tollhaus statt. Jedes Jahr steht ein Kinderrecht im Blickpunkt und es gibt verschieden informative und kreative Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien.

Im Juli beteiligen wir und am 24hLauf für Kinderrechte, bei dem jährlich ein Kinderrecht im Fokus steht.

Seit 2019 findet jährlich am 20. November eine Kinderrechtedemo in Karlsruhe statt. Der Zeitpunkt für den Protestmarsch wurde nicht zufällig gewählt – der 20. November ist der internationale Tag der Kinderrechte. Singend versammeln sich große und kleine Demonstrierende am Platz der Grundrechte und wir laden alle dazu ein mit zu marschieren.

Du hast ein Problem? Sei es ein Konflikt mit deinen Eltern, der Schule oder anderen Personen, die deine Wünsche und Rechte nicht respektieren, der Kinderschutzbund ist für dich da und wird sich um eine für dich angepasste Problemlösung kümmern. Du kannst beispielsweise jederzeit die Nummer gegen Kummer 0800/111 0 333 oder 116 111 kostenfrei anrufen und ausgebildeten Menschen völlig anonym von deinen Sorgen berichten.

Weitere Informationen über unsere Geschäftsstelle