DakaDu

DakaDu – Das kannst auch Du!

DakaDu – Workshops richten sich in erster Linie an Kinder, die in schwierigen Familienverhältnissen, sei es aus sozialen oder finanziellen Gründen, aufwachsen. Darüber hinaus werden Kinder unterstützt, denen es gut tut mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.

Kinder und Jugendliche erhalten eine Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auf außerschulischen Gebieten zu erproben und dadurch das eigene Selbstwertgefühl zu stärken und somit mehr Selbstbewusstsein und Anerkennung zu erlangen.

Hier geht es nicht um Noten oder Leistung. Die Kinder und Jugendlichen erfahren, dass sie etwas können, was sie sich vielleicht vorher nicht zugetraut hätten. Am Ende eines jeden Workshops gibt es üblicherweise eine Aufführung für die Eltern, Lehrer*innen und Mitschüler*innen, wobei die Kinder und Jugendlichen stolz den Ihnen gebührenden Applaus ernten.

Art der Workshops: Karate-Workshop in Kooperation mit Christopher Mack, Capoeira-Workshop in Zusammenarbeit mit Adabá Capoeira Karlsruhe, Trommelworkshop in Zusammenarbeit mit Christian Fritz von „Krachkunst“, Theaterworkshops in Zusammenarbeit mit Theaterpädagogen, Zirkusworkshop in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Maccaroni des Stadtjugendausschusses.

Weitere Informationen über unsere Geschäftsstelle
oder unter: gissel@kinderschutzbund-karlsruhe.de



Einige der realisierten Workshops:

Karateworkshop in Kooperation mit Christopher Mack in der Tullaschule
Capoeiraworkshop in Kooperation mit Abadá-Capoeira in der Südendschule
Trommelworkshop an der Waldschule Neureut in Zusammenarbeit mit der Trommelschule „Krachkunst“