Spendenübergabe zur Aktion: „Mama ist die Beste“ von Karstadt

Seit über 50 Jahren verstehen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinderschutzbundes in der Stadt Karlsruhe und im Landkreis als „Lobby für Kinder“. Damit Kinder entspannt aufwachsen können, unterstützen wir die gesamte Familie. Im Mittelpunkt der Familie stehen auch in der heutigen Zeit häufig die Mütter. Sie sind es, die in den meisten Fällen den größeren Part der Kindererziehung und des Haushaltes erledigen. Wenn dann noch Berufstätigkeit hinzukommt, wird die Belastung häufig sehr groß.
So sind es daher oft die Mütter, die als erste spüren oder erkennen, wenn eine Belastung zu groß wird, wenn die Kinder in der Schule Schwierigkeiten bekommen oder gesundheitliche Mängel auftreten. Manchmal denken sie dann: „Ich schaffe das nicht mehr, ich kriege es alleine nicht hin“
Die Arbeit des Kinderschutzbundes Karlsruhe wurde von Karstadt honoriert und wir freuen uns sehr über die gelungene Aktion.
Wir bedanken uns bei allen Karlsruher Bürgerinnen und Bürger und natürlich auch bei den Besucherinnen und Besucher unserer Stadt, die bei Karstadt eingekauft haben. Denn durch Ihren Einkauf haben Sie auch den Kinderschutzbund Karlsruhe unterstützt.
Karstadt, seit fast 135 Jahren Einkaufs-Partner von Müttern aller Generationen, wollte Müttern und ihren Familien mit dieser Aktion etwas zurückgeben. „Unser Land sollte all unseren Müttern dankbar sein. Sie sind die wohl wichtigsten Stützen der Gesellschaft und meistern täglich riesige Herausforderungen.“

Im Jahr des 135. Karstadt-Geburtstags-Jahres ging aus jedem Bezahlvorgang ein Cent in einen speziellen Fond. Karstadt verdoppelt den dabei entstehenden Betrag. Zusätzlich waren noch Spendenhäuschen an den Kassen aufgestellt.

So konnten wir uns über eine Gesamtspendensumme von unglaublichen € 34.688,52 freuen. Vielen Dank!

Mit dieser phantastischen Summe ist der Grundstein für dieses Jahr somit gelegt und wir hoffen, dass auch andere an uns denken werden, um unsere gesamten Kosten decken zu können.

zurück zu Spender