VIELEN DANK AN UNSERE SPENDER 2015

€1.000 aus dem Erlös des Entenrennen 2015
spender-entenrennen2015Wer kennt sie nicht, die kleinen Entchen, die in großen Scharen die Alb entlangschwimmen? Auch dieses Jahr schwammen die Entchen für einen guten Zweck und der Kinderschutzbund Karlsruhe freut sich über die Spende der Freunde des Round Table 45 in Höhe von €1.000.
logo-roundtable46Der Erfolg des Entenrennens steht und fällt mit dem Engagement und Einsatz des Teams des Round Table 46. Um diesen Kraftakt zu stemmen, freuen sich die Herren über jede Schulter, die einen Teil der Last übernehmen kann. Kurzum, sie sind dauerhaft auf der Suche nach Mitstreitern im Alter von 18 – 40 Jahren, die sich gerne engagieren möchten.

Zeitspenden dankend erhalten
„Unsere Außendarstellung sollte verbessert werden“, das wurde im Team der Öffentlichkeitsarbeit besprochen und so entstand die Idee neue, aussagekräftigere
Bilder für unsere Fachbereiche machen zu lassen, um diese besser präsentieren zu können. Das Glück bescherte uns den Kontakt zu Herrn Daniel Foltin von „Daniel Foltin Fotodesign“. Dieser erklärte sich bereit, uns mit seinen kreativen Ideen und tatkräftiger Unterstützung zur Seite zu stehen. Wir entwickelten verschiedene Szenarien, organisierten die dafür notwendigen Utensilien, sowie einen geeigneten Ort und hatten dazu extremes Glück mit dem Wetter. Wir danken Herrn Foltin für sein Engagement und die tollen Fotos, die dabei entstanden sind. Die Fotos sind auf unserer homepage und im Jahresbericht 2015 zu sehen.

Auch eine gute Homepage gehört zur Außendarstellung. Mit Christine Rose Weber hatten wir eine tatkräftige Unterstützung. Mit viel Interesse und Engagement machte sie sich mit der Arbeit des Kinderschutzbundes Karlsruhe vertraut, prüfte den Bedarf und vermittelte grafische Ideen sowie technisches Know-how. Gemeinsam entstand eine tolle Homepage, die Ihnen hoffentlich genauso gut gefällt, wie uns. Wir danken Frau Weber für ihr Engagement bei dieser Zeitspende!

Wir danken Piston‘s EDEKA für die große Schokoladenspende, die wir an unsere Klienten weitergegeben haben.

Logo-VolkswohnungVolkswohnung spricht die Weihnachtsspende dem KSB zu
Wir erhielten die diesjährige Weihnachtsspende der Volkswohnung in Höhe von €3.000, wofür wir sehr dankbar sind! Das Geld wird helfen, einen mobilen Kleiderladen in unseren neuen Räumlichkeiten zu etablieren.

Der Lions-Club Karlsruhe Schloss spendet für die neuen Räumlichkeiten
Als der Lions-Club KA-Schloss von unserer Raummisere, den höheren Miet- und Umzugskosten erfuhr, spendeten sie uns spontan €2.000, um uns in dieser schwierigen Situation unter die Arme zu greifen. Das Geld wird nötig gebraucht – danke!

logo-ic-nova ICNova spendet erneut
Ebenfalls zu unseren treuesten Spendern gehört das Unternehmen ICNova, das uns am Jahresende wieder mit € 1.000 beschenkte. Vielen Dank!

Clever Spenden e.V.
Über €1.000 des Vereins Clever Spenden freuten wir uns sehr. Durch den Verkauf von Produkten in einem OnlineShop, die Teilnahme am Partnerprogramm von Amazon.de und mit der Snackbox NAPF sammeln die Vereinsmitglieder Einnahmen, die der Verein als Spenden einsetzt. Eine tolle Idee!

Die BIOChem GmbH spendet bereits zum 3. Mal
Das Karlsruher Labor BIOChem überraschte uns nun zum wiederholten Mal mit einer großzügigen Weihnachtsspende. 2015 durften wir uns über €3.500 freuen!

logo-softprojektSoftproject – ein wiederkehrendes Weihnachtsgeschenk
Auch die Softproject GmbH gehört mittlerweile zu unseren treuen Spendern, die uns jedes Jahr an Weihnachten mit einem Geldbetrag in Höhe von €1.250 unterstützen. Wir freuen uns stets darüber!

logo-rudolphSHT Rudolph GmbH – immer wieder eine schöne Weihnachtsüberraschung
Seit vielen Jahren dürfen wir uns über ein Weihnachtsgeschenk von SHT Rudolph freuen. 2015 über €750 – vielen Dank für die regelmäßige Unterstützung!

logo-womWOM-Wreckedonlinemarket – ein treuer Spender Wie bereits seit mehreren Jahren durften wir uns über eine Weihnachtsspende des Karlsbader Unternehmens in Höhe von €1.500 freuen. Schön, dass wir immer wieder durch unsere Arbeit überzeugen können!

spender2015-alba Von einem unserer treuesten Spender, der ALBA Nordbaden AG, erhielten wir auch in diesem Jahr ein großes Weihnachtsgeschenk. Wir durften uns über €2.000 freuen. Wir danken dem Geschäftsführer Robert Kassel und seinem Team herzlich dafür, dass sie uns wieder nicht vergessen haben. Die Spende wird uns bei unserem bevorstehenden Umzug eine große Hilfe sein.

logo-iwcIWC spendet erneut
Der International Womens Club überreichte unserer stellvertretenden Vorsitzendem
Judith Houy beim jährlichen „Christmas-Tea“ einen Scheck in Höhe von €4.000. Das Geld soll zum Aufbau einer Sprachpatengruppe für Flüchtlingskinder dienen. Herzlichen Dank für die dringend notwendige Anschubfinanzierung unseres neuen Projekts!

Geräuchertes mit Sauerkraut
Die Auemer Bühn, die Theatergruppe des Gesangvereins Durlach-Aue erspielte im Frühjahr 2015 mit der Komödie “ Geräuchertes mit Sauerkraut“ die beeindruckende Summe von € 4.600 ein. Erfreulicherweise entschied sich die Theatergruppe uns das Geld zu spenden. Wir waren überwältigt von der hohen Summe und werden das Geld sinnvoll für die Unterstützung von Karlsruher Familien einsetzen.

Spender2015-volksbankHerr Hubert Meier und Herr Stefan Spohrer Vorstände der Volksbank-Stiftung Karlsruhe, überreichten im Juli Frau Rosel Schumacher-Schlüter, der 1.Vorsitzenden €4.000 für jeweils ein Theater- und Trommelprojekt im Rahmen von „DakaDu“(Das kannst auch Du!). Die Stiftung der Volksbank Karlsruhe fördert gemeinnützige ehrenamtliche Arbeit. Es liegt ihr sehr daran benachteiligten Kindern und Jugendlichen den Start ins Leben zu erleichtern. Hier treffen sich die Ideen der Volksbankstiftung Karlsruhe und das Engagement der Karlsruher KinderschützerInnen. Im „DakaDu“Projekt des Kinderschutzbundes Karlsruhe werden in Zusammenarbeit mit Schulen benachteiligte Kinder in beispielsweise Theater-,Trommel- und Zirkusprojekten gefördert, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken und verborgene Fähigkeiten zu entdecken bzw. zu fördern. Wir freuen uns sehr durch die Spende wieder 2 neue DakaDu-Projekte umsetzen zu können!

Spender2015-exxetaDie Karlsruher Firma Exxeta setzt auf das Konzept „Einmal spenden, zweimal helfen“ der Agentur für soziale Kooperationen. Andreas Ritter, Vorstand der EXXETA AG überreichte den Wertgutschein in Höhe von €3.000 an die Geschäftsführerin Renate Gissel und den stellvertretenden Vorsitzenden Edgar Weinmann. Den Gutschen können wir bei Behinderten-, Blinden- und Integrationswerkstätten einlösen. Das Konzept erzielt eine doppelte Wirkung: Soziale Organisationen erhalten hochwertige Materialspenden und gleichzeitig erhalten Behinderten-, Blinden- und Integrationswerkstätten Arbeitsaufträge. Wir werden die Spende für die Ausstattung unserer neuen geplanten Räumlichkeiten verwenden. Wir freuen uns schon auf unsere neuen Möbel!

Spender2015-hergardHergard Kindermoden sammelte beim Stadtfest im Oktober Spenden in Höhe von fast €200 mit ihrer Popcorn-Aktion.
Vielen Dank, dass die Spendendose erstmalig zu unseren Gunsten aufgestellt wurde!

Neuer Kopierer für den Kinderschutzbund
Gerda Caemmerer, die uns schon seit langem immer wieder unterstützt und
bis 2013 eine unserer Revisorinnen war, zeigte wieder ein gutes Herz und schenkte uns einen neuen tollen Kopierer, nachdem der alte seinen Dienst aufgegeben hatte. Vielen Dank dafür, dass Sie uns die Treue halten und uns nicht vergessen.

Ferienfreizeit für Kinder gespendet
Marion Lang von „Haus am See“ in Knielingen ermöglichte zwei Kindern unseres Elterncafés an einer wunderschönen Ferienfreizeit auf ihrem Gelände kostenfrei teilzunehmen. Herzlichen Dank dafür!

spender-bbbank2015BBBank Stiftung erläuft über € 5.000 für den Deutschen Kinderschutzbund KarlsruheAm 11. November übergab Marco Angerbauer, Mitarbeiter der BBBank Stiftung, einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von € 5.354 an Renate Gissel, Geschäftsführerin des Karlsruher Kinderschutzbundes. Mit dieser Spende weiterlesen…


Bismarck-Gymnasium spendet €600
Beim Sommerfest des Bismarck-Gymnasiums überreichte die SMV der Geschäftsführerin Renate Gissel einen symbolischen Scheck in Höhe von € 600. Das Geld wurde beim vorjährigen Schulfest erwirtschaftet und kam, nach Abstimmung unter den SMV-Mitgliedern, zu gleichen Teilen dem Kinderschutzbund Karlsruhe und der Karlsruher Flüchtlingshilfe zugute. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür.
spender-bismarck2015

„Spiel mich!“ -Aktion erfolgreich
Die Aktion „Spiel mich“ geht auf die Initiative vom Musikhaus Schlaile zurück und fand in diesem Jahr zum ersten Mal in Karlsruhe anlässlich des 300jährigen Geburtstage statt. Zehn Wochen lang standen 20 Klaviere bei den Klavierpaten in der Karlsruher Innenstadt zum freien Spiel zur Verfügung. Elf davon wurden für den guten Zweck ersteigert.
Den Erlös von € 3.000 haben Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, Citymanager Sascha M. Binoth und „Spiel mich!“-Initiator Peter Schlaile im Musikhaus Schlaile an den Kinderschutzbund Karlsruhe übergeben. Vielen Dank für diese Spende!


spender-24h-lauf2015-2 24H-Lauf erfolgreich gemeistert!
In diesem Jahr wurde beim 24h-Lauf ein Projektantrag für einen DakaDu-Das kannst auch Du! Workshop gestellt.
Das Projekt sollte ein Zirkus- und Parkourworkshop für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge werden. weiterlesen…