Ausbildung des Kinder- und Jugendtelefon

kjt-logoSeit fast 50 Jahren gibt es den Deutschen Kinderschutzbund in Karlsruhe. Wir engagieren uns für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Ein wichtiger Fachbereich ist die Nummer gegen Kummer, ein kostenloses Telefon für Kinder und Jugendliche.
Wir bilden ab Oktober 2016 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus.

Inhalte der Ausbildung sind in Kürze:
> Selbsterfahrung / Reflexion
> Kommunikation
> Gesprächshaltung / -führung / -technik / -methoden

Zielgruppe:
Personen, die bei der Nummer gegen Kummer mitarbeiten möchten.

Durchführung:
Zwei erfahrene Sozialpädagoginnen/Mediatorinnen aus unserem Haus
Gruppengröße:
Min. 8 / max. 12-14 Personen
Seminarort:
In den Räumen des Kinderschutzbundes Karlsruhe, Kanalweg 40/42, im Hadtwaldzentrum
Termin/Dauer:
60 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten
Preis:
€252,- pro Person

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Ausbildung ist zeitintensiv und fordernd, bietet aber jedem der sich darauf einlassen will die Möglichkeit viel über sich zu lernen, Kompetenzen zu entwickeln, Verhaltensweisen zu reflektieren, Grenzen zu setzen und nicht zuletzt viel Spaß zu haben.

Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen eine Gesprächs- und Informationsmöglichkeit anzubieten. Anonym, kostenlos, unabhängig und mit Stimme und Herz. Wir bieten keine Ratschläge, sondern versuchen im Gespräch eigene Lösungswege zu finden. Die Hilfe zur Selbsthilfe steht im Vordergrund. Erforderlich für eine Beratertätigkeit bei uns sind u.a. Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Selbstwahrnehmung und Teamfähigkeit. Wir haben erfahrene Fachkräfte, die Sie sehr gut für Ihre Tätigkeit ausbilden und Sie durch Supervision und Fortbildung begleiten.

Weitere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch.

zu Kinder- und Jugendtelefon