„Waldentdecker unterwegs – den Wald mit allen Sinnen erleben“

waldprojekt2016-2Beim Waldprojekt für die Kinder des Elterncafé, können diese den Wald mit Neugier, Interesse und Freude entdecken, ihn als Spielraum erleben und eigeständig Spielideen entwickeln. Das Waldprojekt wird in Kooperation ,mit der Waldpädagogik Karlsruhe im nahegelegenen Waldklassenzimmer durchgeführt.

waldprojekt2016-4Zum Einstieg in das Waldprojekt trafen sich Kinder aus dem Elterncafé mit ihren Betreuern und der Waldpädagogin Regina Schirmer am Waldeingang des Kanalwegs.
Zuerst ging es darum, den Wald bis zum Waldklassenzimmer zu erkunden und kennenzulernen. Wir mussten Weg anhand von ausgelegten Pfeilen finden und Tiere aus Holz, die im Wald versteckt waren, suchen. Jedes Kind bekam einen halbfertigen Igel, der noch Stacheln aus verschiedenen Naturmaterialien bekommen sollte, die die Kinder mit viel Spaß und Freude suchten.
Im Waldklassenzimmer gab es erstmal eine Stärkung. Frau Schirmer führte uns durch das Waldklassenzimmer und zeigte uns die unterschiedlichen Angebote, die es dort gab.

waldprojekt2016-1 Anschließend durfte das Gelände von den Kindern im Freispiel erkundet werden. Die Kinder waren von dem Hühnergehege begeistert und durften die Hühner füttern. Ein großes Baumhaus lud zum Klettern ein. Die Teiche mit den Libellen faszinierten die Kinder. Es gab einen kleinen Klettergarten, bei sie aufpassen muss, nicht „von Krokodilen gefressen zu werden“ und vieles mehr.
Mit müden, aber glücklichen Kindern traten wir den Heimweg an.

zurück zu Elterncafé