24hLauf für Kinderrechte – Jubiläumslauf – 15 Jahre

Am 08. und 09. Juli, liefen zahlreiche Teams beim 24hLauf.

Unsere Projekte „Spaß an der Bewegung an der frischen Luft“ und „Kinderrechtefest im Tollhaus“ wurden beide erlaufen. Die € 60.000 Marke ist überschritten worden, ein bisher noch nie da gewesenes Spendenergebnis!
Wir danken allen, die unseren Projektantrag unterstützt haben!

Der Kinderschutzbund Karlsruhe freut sich nun über neue Spielgeräte für den Außenbereich. Die Geräte und Sitzgelegenheiten sollen von den Kindern des Elterncafés, hauptsächlich Kinder mit Migrationshintergrund deren Eltern selten mit ihnen draußen spielen, genutzt werden.

Kinder und Jugendliche, die unseren Stand bei verschiedenen Veranstaltungen besuchen, sollen motiviert werden mit uns gemeinsam verschiedene Spiele auszuprobieren und sich im Freien mit Spaß zu bewegen. Dabei dürfen sie Dinge ausprobieren, die sie sich zunächst vielleicht nicht zutrauen. Außerdem werden ihre Geschicklichkeit und ihre motorischen Fähigkeiten geschult. Den Kindern soll zudem gezeigt werden, dass es Spaß macht sich an der frischen Luft zu bewegen und nicht nur technische Geräte in der Freizeit Freude bringen.

zurück zu „Was passiert“